Kompressionsdruckschreiber2020-03-24T09:37:19+02:00

Icon_Pruefgeraete-1  Kompressionsdruckschreiber

Wenn es um das Prüfen, Messen und Anzeigen von Fahrzeugfunktionen geht, verlassen sich Werkstätten auf der ganzen Welt auf MOTOMETER. Und das seit rund 100 Jahren.
Die Überprüfung und Dokumentation des Motordruckes mit dem MOTOMETER Kompressionsdruckschreiber ist einfach und sicher. Sein Diagrammblatt ist unmissverständlich und für jeden Kunden nachvollziehbar.
Um an Dieselmotoren den Kompressionsdruck messen zu können, werden motorenspezifische Adapter benötigt, die zwischen Motor und KPS montiert werden.

Mehr Informationen erhalten Sie im Produktblatt.

Bestellen Sie direkt in unserem Onlineshop:  HIER

FAQ

Kann mein KPS kalibriert bzw. repariert werden?2020-03-24T07:05:17+02:00

Grundsätzlich ja. Ob es im Einzelfall möglich ist, muss durch unsere Technik bei MOTOMETER überprüft werden. Siehe auch nächste Frage.

Wie läuft eine Kalibrierung ab?2020-03-24T07:10:54+02:00

Senden Sie Ihren KPS mit allem Zubehör und beigelegten Kontaktdaten an:

MOTOMETER GmbH
Fritz-Neuert-Straße 27
75181 Pforzheim

Bitte legen Sie Ihrer Sendung unbedingt Ihre Kontaktdaten bei, dass wir die Einsendung zuordnen können!

Nach einer ersten Durchsicht durch unsere Technik erhalten Sie einen Kostenvoranschlag. Erst nach erfolgter Freigabe durch Sie führen wir Arbeiten an Ihrem Kompressionsdruckschreiber durch.

Unter Umständen ist Ihr Kompressionsdruckschreiber irreparabel defekt oder eine Reparatur wirtschaftlich nicht lohnend. In diesem Falle bieten wir Ihnen im Kostenvoranschlag ein Neugerät an.

Nach erfolgter Freigabe führen wir die Kalibrierung/Reparatur durch und senden den KPS an Sie zurück.

Wie lange dauert es, meinen Kompressionsdruckschreiber zu kalibrieren?2020-03-24T07:11:57+02:00

Je nach Auslastung bei MOTOMETER kann die Bearbeitung ca. 2 bis 4 Wochen in Anspruch nehmen.

Was kostet es, meinen Kompressionsdruckschreiber zu kalibrieren?2020-03-24T07:12:56+02:00

Die reine Kalibrierung sowie Ausstellung des Prüfzertifikats kostet netto EUR 68,00 je Kompressionsdruckschreiber. Die tatsächlich anfallenden Kosten können Sie dem Kostenvoranschlag entnehmen.

Ich habe Registrierblätter mit der Nr. 5XXX. Diese finde ich nicht im Shop!2020-03-24T07:35:36+02:00

5 1341 248 00 = 622 001 0017
5 1341 250 00 = 622 001 0040
5 1341 251 00 = 622 001 0060
5 1341 249 00 = 622 001 0012

Bitte beachten Sie: Das gelbe Blatt ist ein Deckblatt, das im KPS nicht beschrieben werden kann!

Ist die Kunststoff-Schieberplatte auch einzeln erhältlich?2020-03-24T07:44:04+02:00

Die Schieberplatte ist nur noch im Ersatzteilset erhältlich.

Ersatzteilset Benzin 3,5-17,5 bar = 622 000 1005
Ersatzteilset Diesel 10-40 bar = 622 000 1006
Ersatzteilset Diesel 10-60 bar = 622 000 1007
Ersatzteilset Benzin 2-12 bar = 622 000 1008
Gibt es für meinen KPS noch Ersatz- und Zubehörteile?2020-03-24T08:03:58+02:00

Ja, sofern Ihr KPS bereits eine Schnellkupplung hat.

Für KPS mit Schraubgewinde haben wir keine Ersatzteile und Zubehör mehr verfügbar.

Gibt es für meine Schieberplatte noch Registrierblätter?2020-03-24T08:19:36+02:00

Ja, sofern Sie eine Schieberplatte aus Kunststoff (orange oder rot) besitzen.

Für die Schieberplatte aus Metall gibt es keine Registrierblätter mehr.